Verhandlungsverfahren für Aufträge von mittlerem und geringem Wert zwischen 15 000 EUR und 144 000 EUR

Die in diesem Abschnitt veröffentlichten Informationen dienen der vorherigen Bekanntmachung von Vergabeverfahren des Übersetzungszentrums mit einem geschätzten Auftragswert zwischen 15 000,01 EUR und 144 000 EUR für sachliche Mittel und Leistungen.

Auf dieser Seite wird eine zusammenfassende Bekanntmachung mit Zusatzinformationen zur Art künftiger Aufträge von mittlerem und geringem Wert spätestens zwei Wochen vor deren Vergabe veröffentlicht.

Sie können Ihr Interesse bekunden, indem Sie eine E-Mail mit Namen und Kontaktangaben des Betroffenen an die genannte Adresse schicken. Die Einreichung einer Interessenbekundung begründet weder einen rechtlichen Anspruch, noch weckt sie berechtigte Erwartungen in Bezug auf eine Auftragsvergabe.

Bei der Bearbeitung Ihrer Antwort auf die vorherige Bekanntmachung werden auch personenbezogene Daten (wie Name, Anschrift und andere Kontaktangaben) erfasst und verarbeitet. Diese Daten werden in Einklang mit der Verordnung (EG) Nr. 45/2001 verarbeitet.

Sie sind berechtigt, auf Anfrage Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu erhalten. Nähere Angaben zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entnehmen Sie bitte der spezifischen Erklärung zum Schutz personenbezogener Daten für die Verarbeitung personenbezogener Daten in Verbindung mit Vergabeverfahren auf unserer Website.

Sie sind berechtigt, sich bei Fragen in Verbindung mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit an den Europäischen Datenschutzbeauftragten zu wenden.

Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie an den für die Verarbeitung Verantwortlichen unter der E-Mail-Adresse tenders@cdt.europa.eu unter Angabe der Referenznummer der vorherigen Bekanntmachung richten.

Laufende Verfahren

There are currently no negotiated procedures.